logo

Niveaustufe 1, Touren Sommer

Können, Kondition und Ausrüstung müssen den Anforderungen der Tour entsprechen. Schwierigkeitsangaben können sich immer nur auf den Normalfall beziehen, d.h. sie setzen sicheres Wetter, trockenen Fels, gute Eisverhältnisse, keine Altschneereste und ähnliches voraus. Da diese Bedingungen nicht vorhersehbar sind, muss jeder Teilnehmer ausreichende Reserven seines persönlichen Könnens einkalkulieren.

Niveau Anforderungen Notwendige Fähigkeiten Beispiele
 
Bergwanderungen, Bergtouren
1
Markierte und gewartete Bergwege Gehen auf markierten Wegen und Steigen im Gebirge Jochberg, Setzberg
 
Klettersteigtouren
1
Nur stellenweise ausgesetzte oder steile Passagen, künstliche Hilfsmittel beschränken sich auf Drahtseile, Eisenstifte als Tritte und Leitern, ggf. freie Passagen im I. Schwierigkeitsgrad Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Gebrauch der Klettersteigausrüstung, sicheres Steigen und Klettern Mittenwalder Höhenweg, Gamsängersteig auf Ellmauer Halt
 
Gletscher-, Eis- und Hochtouren
1
Eispassagen bis ca. 35° Erfahrung im Begehen von Firnfeldern und Gletschern, Umgang mit Pickel und Steigeisen, Anseilen am Gletscher Similaun, Großvenediger