logo

Touren Sommer

14.06.2014: Naturkundliche Führung. Artenvielfalt im Kloo-Ascher-Tal

Im hintersten Zipfel des Landkreises trifft man auf das Kloo-Ascher-Tal, dessen Talgrund etwas Besonders vorhält: eine Buckelflur. Eine solche, am Ende der letzten Eiszeit entstandene Struktur ist aufgrund menschlicher Eingriffe sehr selten geworden. Heute bestechen die beweideten Buckelwiesen durch eine extrem hohe Vielfalt an Pflanzen, Schmetterlingen und anderen Insekten. Auf der Exkursion wird der Fokus von den großen Bergen auf die kleinen Buckel gelenkt. Die Artenvielfalt spielt sich auf einer Buckelwiese nämlich bereits auf wenigen Quadratmetern ab. Zur Abrundung der Wanderung werden wir uns den zeitweise wasserführenden Kloo-Ascher-Bach sowie die Feuchtwiesen im Ursprungtal ansehen.
Start und Ziel der Führung ist der Wanderparkplatz beim Zipflwirt, zwischen Bayrischzell und Thiersee. Weglänge: ca. 7 km (eben).

Anmeldung: Marco Müller, Fachlicher Naturschutz Landratsamt Miesbach, Gebietsbetreuung Mangfallgebirge, Tel.: 08025 704-172, Mobil: 0151 42231514

Ausrüstung A

Tourenleiter: Marco Müller

Niveau: 1


2014-06-14 00:00:00 2014-06-14 23:59:00 Europe/Berlin Naturkundliche Führung. Artenvielfalt im Kloo-Ascher-Tal

Im hintersten Zipfel des Landkreises trifft man auf das Kloo-Ascher-Tal, dessen Talgrund etwas Besonders vorhält: eine Buckelflur. Eine solche, am Ende der letzten Eiszeit entstandene Struktur ist aufgrund menschlicher Eingriffe sehr selten geworden. Heute bestechen die beweideten Buckelwiesen durch eine extrem hohe Vielfalt an Pflanzen, Schmetterlingen und anderen Insekten. Auf der Exkursion wird der Fokus von den großen Bergen auf die kleinen Buckel gelenkt. Die Artenvielfalt spielt sich auf einer Buckelwiese nämlich bereits auf wenigen Quadratmetern ab. Zur Abrundung der Wanderung werden wir uns den zeitweise wasserführenden Kloo-Ascher-Bach sowie die Feuchtwiesen im Ursprungtal ansehen.
Start und Ziel der Führung ist der Wanderparkplatz beim Zipflwirt, zwischen Bayrischzell und Thiersee. Weglänge: ca. 7 km (eben).

Anmeldung: Marco Müller, Fachlicher Naturschutz Landratsamt Miesbach, Gebietsbetreuung Mangfallgebirge, Tel.: 08025 704-172, Mobil: 0151 42231514

--- Array dav-miesbach-event213

  zurück zur Übersicht

 
Apr 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12